Staatliche Gemeinschaftsschule Herbsleben Träger: Gemeinde Herbsleben 99955 Herbsleben Tel.:036041333070 Mitteltor 04 E-Mail: tgs-herbsleben@t-online.de
Staatliche Gemeinschaftsschule Herbsleben Träger: Gemeinde Herbsleben99955 Herbsleben          Tel.:036041333070Mitteltor 04                      E-Mail: tgs-herbsleben@t-online.de

                      Aktuelles

Neue E-Mail-Adressen an der TGS Herbsleben

Die Staatliche Gemeinschaftsschule Herbsleben ist ab

01.01.2022 ausschließlich nur noch unter folgenden E-Mail-Adressen erreichbar:

Schulleiter –E-Mail-Adresse: schulleiter@gemeinschaftsschule-herbsleben.de

Stellvertreter-E-Mail-Adresse: stellvertreter@gemeinschaftsschule-herbsleben.de

Sekretariat-E-Mail-Adresse: sekretariat@gemeinschaftsschule-herbsleben.de

 

Herbsleben, 26.11.2021

 

Uwe Stollberg

Schulleiter

Wichtige Information zur Nikolausfahrt des Horts

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

aufgrund der neuen Coronaverordnung können wir leider unsere Nikolausfahrt, am 06. Dezember 2021nicht durchführen. Vielleicht ist es uns im nächsten Jahr wieder möglich. Wir wünschen Euch dennoch einen schönen Nikolaustag.

 

Herbsleben, 26.11.2021

 

Eure Erzieherinnen

Raus aus dem Klassenzimmer  -  Rein in die Praxis

 

 

Welche Werkzeuge benötige ich zur Metallbearbeitung?

Wie formatiere ich einen Kalender?

Was gehört dazu, eigene Gerichte zuzubereiten?

Tapezieren, Gestalten, Farbenlehre – liegt mir das?

Pflege – was erwartet mich?

 

Auf diese und noch viel mehr Fragen erhielten unsere 9er in dieser Woche Antworten. In Gruppen aufgeteilt, erkundeten die Schüler/innen fünf verschiedene Berufsfelder. So entstanden beispielsweise dekorative Wandbilder im Bildungsbereich „Farben, Glas, Lacke, Kunststoffe“  oder Wandkalender im Bereich „Medien“. Mit selbstgemachter Marmelade, Burgern oder Muffins konnten Schüler/innen der „Gastronomie“ bei ihren Mitschülern punkten. Im Bereich „Metall und Maschinenbau“ wurde zum Beispiel an Flaschenöffnern, Schlüsselanhängern und Hammerköpfen gearbeitet.  Die Schüler/innen im Bereich „Medizin und Pflege“ lernten sich in kleinen Rollenspielen in die Lage pflegebedürftiger Menschen zu versetzen. Leider konnten in dieser Nachholveranstaltung aus der Klassenstufe acht nicht alle geplanten Inhalte angeboten werden, da Einrichtungen und Betriebe derzeit nicht besucht werden dürfen.

 

 

Die Fotos geben einen kleinen Einblick in die Aktivitäten.

Helfen mit dem Weihnachtspäckchenkonvoi

 

An andere denken, Freude verschenken, Gutes tun – all das macht das Projekt „Weihnachtspäckchenkonvoi“ aus. Bereits zum dritten Mal packten Schüler/innen unserer Schule mit ihren Familien und Lehrern fleißig Geschenke ein. So kamen 60 liebevoll verpackte Päckchen zusammen, welche durch Frau Kolyada und ihren Mann am 26. November direkt zur Ladestation in Erfurt gefahren wurden. Von dort machte sich der Konvoi einen Tag später gen Rumänien auf.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer!

 

Die Schüler der 8b helfen beim Verladen der Päckchen

Wichtige Information zum Elternsprechtag am 18.11.2021

Liebe Eltern,

der für morgen (18.11.2021) geplante Elternsprechtag muss aufgrund der aktuellen pandemischen Situation leider ausfallen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme.

Wir beabsichtigen, wenn es die aktuelle Lage zulässt, den Elternsprech-tag zu Beginn des 2. Schulhalbjahres nachzuholen. Wenn Sie trotzdem mit den Lehrern sprechen möchten oder Fragen haben, dann nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf.

 

Herbsleben, 17.11.2021

 

Uwe Stollberg

Schulleiter

Our class trip to Hamburg

 

This year I had by far the best class trip in my school. Classes 10A and 10B went to Hamburg and learned the charm of a big city.

 

  On the first day at 9 in the morning we left Döllstädt by train to Hamburg. When we arrived at 2 pm we first went to the hostel and then we had a few hours of free time to explore the city.

 

  The next morning we had a small city tour that started at the Landungsbrücken and ended in the warehouse district. Afterwards we explored the Elbphilharmonie and enjoyed the great view from its terrace. A few hours later we went on another interesting and entertaining guided tour on the Reeperbahn. After the tour, my group and I took a look at the old Elbe tunnel. At the end of the evening we had a very tasty meal in the Hard Rock Café.

 

  On Wednesday we visited Heide Park, where we enjoyed a great day on different roller coasters and had a lot of fun there. After we had arrived back in Hamburg we walked around a bit and talked about the wonderful day trip.

 

  On Thursday we went to a Jump House by bus and subway  where we spent 1,5 hours. There we could pass our time playing basketball, running on a ninja warrior parkour or trying out other cool activities. After the Jump House we had a couple hours of free time, which we used for shopping and eating delicious food. In the evening  we went on a night cruise through Hamburg harbor. We saw many ships and buildings and heard a lot of interesting facts about the history of Hanseatic City of Hamburg.

 

  Friday was the day of our departure. So we packed our things and after breakfast we walked to the Hamburg main station. From there we went back home by train.

 

  All in all it was a very nice time on a great school trip where we had much fun and learned a lot about our country. It was really nice to spend time with my classmates and enjoy the atmosphere of a big city. I think we will never forget this class trip.

 

Vincent Krtschil (10B)

Werde auch du zum „Schulengel“!

 

Eine ansprechende, moderne und aktuelle Lernumgebung zu schaffen, ist das Ziel der Lehrer und Erzieher unserer Schule. Häufig jedoch reichen die finanziellen Mittel nicht für jedes Projekt.

Wir denken hierbei gezielt an die Anschaffung einer weiteren Tischtennisplatte oder an die Wandgestaltung zur Veranschaulichung und Präsentation in Klassenräumen und im Schulhaus.

Daher haben wir uns als TGS Herbsleben auf dem Portal „Schulengel“ registriert und würden uns freuen, Sie als Unterstützer zu gewinnen.

Denken Sie bei der nächsten Pizzabestellung, beim Zugticketkauf, dem Onlineshopping oder beim bevorstehenden Weihnachteinkauf an uns. 

 

Berufsfelderkundung der         8. Klassen

Vom 04.10. - 08.10.2021 waren unsere 8.Klassen zur Berufsfelderkundung im IB Bad Langensalza. Sie konnten jeden Tag in ein anderes Berufsfeld schnuppern, z.B.

 

- Metall, Maschinenbau

 

- Farben, Lacke, Kunststoffe

 

- Verkehr, Logistik, Transport

 

- Medien (siehe Bild)

 

- Freizeit, Fremdsprachen, Tourismus

 

- Medizin, Psychologie, Pflege und Therapie

 

- Landwirtschaft, Kultur und Umwelt

 

Nach dieser abwechslungsreichen Woche dürfen sich die SchülerInnen ein Berufsfeld aussuchen. In diesem Berufsfeld können sie sich demnächst eine Woche betätigen und eigene Erfahrungen sammeln.

 

Hier einige Kommentare einzelner SchülerInnnen:

 

„Ich fand die Woche im IB sehr interessant“ (Emilia)

 

„Es war aufregend neue Berufe kennenzulernen. Noch besser wäre es, auch einen Einblick in andere, modernere Berufe zu bekommen." (Mia)

 

„Ich fand es schade, dass es im IB nichts mit Sport gab, da mich das interessiert hätte.“ (Janis)

 

„Der Bereich Metall war überraschenderweise total interessant. Wir haben sogar Schrauben und Schlüsselanhänger selbst hergestellt." (Angelina)

 

„Ich habe mir die Woche anders vorgestellt, aber ich fand es nicht schlecht. Meine Erwartungen wurden nur teilweise erfüllt, z.B. im Bereich Medizin.“  (Luis)

 

Uta Habedank

Verantwortliche für die Berufsorientierung

Wichtige Information zum Schulbeginn nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

 

die Herbstferien sind fast zu Ende und am kommenden Montag, den 08.11.2021 beginnt wieder die Schule für alle Schülerinnen und Schüler.

Für den Schulbetrieb nach den Herbstferien gibt es eine neue Allgemein-verfügung für die Schulen in Thüringen (siehe Download unten).

Aktuell explodieren leider die Infektionszahlen und der UH-Kreis ist, wie fast alle Kreise in Thüringen, in der Warnstufe 3. Deshalb gelten für den Schulbetrieb ab Montag folgende Regeln:

  • Es besteht für alle Schüler und das Personal eine Testpflicht. Wir testen weiterhin zweimal in der Woche.

  • Alle Schüler und das Personal tragen im Schulgebäude und im Unterricht eine Mund-Nasen-Bedeckung. Im Unterricht werden regelmäßig Maskenpausen gemacht.

  • Einrichtungsfremde Personen dürfen nur in dringen Fällen die Schule betreten. Auch hier gelten die Maskenpflicht und die 3-G-Regel.

Ich bitte Sie deshalb,  das Schulgebäude nur in dringenden Fällen unter Beachtung der obigen Regeln zu betreten. 

Ich wünsche allen einen guten Start nach den Ferien und hoffe auf Ihr Verständnis für die angeordneten Maßnahmen. Bleiben Sie alle gesund und optimistisch.

 

Herbsleben, 05.11.2021

 

Uwe Stollberg

Schulleiter

Unsere Schulanfänger 2021/22

Ein Tag in der Döllstädter Obstgenossenschaft   

Am 27.09.2021 haben wir (die 6a und die 6b) gemeinsam die Döllstädter Obstgenossenschaft besucht. Nach einer kleinen schönen Wanderung und einem kräftigenden Frühstück, durften wir mit dem Traktor die Obstplantagen bestaunen und selber Obst pflücken. Nebenbei haben wir noch einiges über die Berufe vor Ort herausgefunden. Es war ein sehr schöner Tag. Danke an die Obstgenossenschaft Döllstädt!

SWE- Ausbildungsmesse

à wir waren dabei!


Endlich durften wir (Klasse 9a und Klasse 09b) wieder etwas gemeinsam unternehmen. So freuten wir uns auf den Besuch der Ausbildungsmesse am 24.09.2021 in Erfurt. Wir konnten in Ruhe mit Betrieben und Auszubildenden reden. Fragen wurden sofort beantwortet. Zum Glück war die Messe nicht so voll, sodass wir gemütlich alle Stände anlaufen konnten. Wir freuen uns schon jetzt auf die Messe im nächsten Jahr.

Ausbildungslotsen an der TGS   

Am 04.10.2021 waren bei uns Auszubildende aus der Automobilbranche und aus der Elektonikbranche. Sie erzählten den Schülern der Klasse 10 viel über die Ausbildung und den Berufsalltag. Besonders schön war, dass auch Fragen gestellt werden konnten, welche ehrlich beantwortet wurden.

 

Hier ein paar Kommentare einzelner Schüler:

Die Ausbildungslotsen waren sehr informativ“ Jannik Schmidt

„Der Arbeitsalltag des Elektronikers wurde uns nahegelegt“ Kimberly Büchner

„Mir ist bewusst geworden, dass ich kein Elektroniker werden möchte.“ Vincent Krtschil

„Es war schön, persönlich mit Auszubildenden zu reden.“ Sarah Hause

Ausschreibung Arbeitsgemeinschaften

 

Wir, die Gemeinschaftsschule in Herbsleben, suchen zur Ergänzung des Ganztagsangebotes für unsere Schülerinnen und Schüler interessierte Honorarkräfte, die im Schuljahr 2021/22 eine Arbeitsgemeinschaft leiten. 

Die folgenden Bereiche sind zu besetzen:

  • Sport (Tanzen, Schach…)
  • Handwerkliche Angebote (Kochen, Backen, Basteln, Schrauben und Werken…)
  • Handarbeiten (Nähen, Stricken…)
  • Musischer und künstlerischer Bereich (Theater, Schreibwerkstatt, Schulband…)
  • Natur und Umwelt
  • Schülerhilfe
  • Computer

 

Die AG findet an einem der Wochentage Montag bis Freitag in den Räumen der Ge-meinschaftsschule Herbsleben statt. Die Dauer einer AG-Stunde beträgt 45 min. Ein möglicher Zeitrahmen für eine oder auch zwei AG-Stunden wäre von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Die Bewerber sollten zuverlässig und kompetent sein. Außerdem sollten sie bereits Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben. Voraussetzung für den Abschluss eines Honorarvertrags ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach §30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG). Vergütet wird die AG-Tätigkeit nach der Honorarordnung des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

 

Wer Interesse hat, uns zu unterstützen, richtet eine formlose schriftliche Bewerbung unter Angabe der notwendigen Daten sowie einer Beschreibung des Angebots bis zeitnah (spätestens 30.10.2021) an die E-Mailadresse der Schule. tgs-herbsleben@t-online.de

 

Veröffentlichung am 27.9.2021

 

M. Bartl

Stellvertretender Schulleiter

Crosslauf 2021               

Crosslauf 2021

Nach einem Jahr Pause fand am Freitag, dem 17. September 2021 wieder unser Schulcrosslauf in der Nähe der Unstrut-Brücke statt. Diesmal halfen die beiden 8. Klassen beim Auf- und Abbau, sorgten als Streckenposten dafür, dass sich niemand verläuft und kümmerten sich mit geschnittenem Obst und Wasser um die Stärkung der Läufer.

Nachdem die 1. und 2. Klassen sowie die Vorschüler des Kindergartens die kleine Runde durch das Wohngebiet und die 3. und 4. Klassen die mittlere Strecke bis zur Eisenbahnbrücke und durch das Wäldchen gemeistert hatten, starteten die Schüler des weiterführenden Bereichs auf ihre 2 km lange Strecke.

Das Wetter hielt zum Glück und alle kamen trocken im Ziel an. Bei den Siegerehrungen erhielten die drei besten Mädchen und Jungen der jeweiligen Klassenstufen Urkunden, Medaillen und den Siegerpokal.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde, unserem Hausmeister, Herrn Braun, Familie Ebhardt und dem Döllstädter Hofladen.

 

Die Schüler der Klasse 8b

Informationen zum Schul-beginn am 06.09.2021               

Liebe Eltern,

 

am kommenden Montag, den 06.09.2021 starten wir in das neue Schuljahr. Ich hoffe, Sie und Ihre Kinder hatten eine schöne Ferienzeit.

Wie Sie den Medien sicher entnehmen konnten, gibt es für die ersten zwei Wochen in allen Schulen in Thüringen einen „Sicherheitspuffer“. Damit verbunden ist für diesen Zeitraum eine Masken- und Testpflicht für alle Schüler und das Personal. Konkret heißt das, dass sich alle Schüler und das Personal zweimal pro Woche testen lassen müssen, außer sie sind geimpft, genesen oder können einen aktuellen Test vorlegen. Auch besteht im Schulgebäude und im Unterricht Maskenpflicht. Nur die Schüler der Klassen 1-4 müssen im Unterricht am Platz keine Maske tragen.

Die genauen Regeln und Hinweise zum Schuljahr können Sie im Elternbrief vom Minister Holter nachlesen. Den Elternbrief finden Sie zum Herunterladen unter dieser Nachricht.

Außerdem finden Sie dort noch ein Schreiben zu den Testungen Ihrer Kinder. Dieses bitte ich Sie auch herunterzuladen. Das ausgefüllte Schreiben geben Sie bitte Ihrem Kind am Montag mit in die Schule.

Alle Klassen haben am Montag in den ersten vier Stunden Unterricht beim Klassenlehrer. In der 5. und 6. Stunde findet dann Unterricht nach dem neuen Stundenplan statt, worüber Sie die Klassenlehrer informieren werden.

Bei Fragen können Sie gerne auch in der Schule anrufen.

Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Schuljahr und hoffe einfach, dass wir in diesem Jahr wieder zu einer gewissen Normalität zurückkehren können.

 

Herbsleben, 03.09.2021

 

Uwe Stollberg

Schulleiter

Elternbrief des Ministers Holter
2021-09-02_Elternbrief Schuljahr 2021-22[...]
PDF-Dokument [179.4 KB]
Teilnahme an den Coronatests
2021-09-02_Formular_verbindliches Testre[...]
PDF-Dokument [182.9 KB]

Formulare für den Hort                

Sehr geehrte Eltern,

 

ab dem Schuljahr 2021/22 sind auf unserer Homepage unter der Rubrik Hort-Formulare folgende Formulare hinterlegt:

 

- Anmeldung Hort

- Abmeldung Hort

- Änderungsmeldung Hort

 

Bitte nutzen Sie diese Formulare ausschließlich für zukünftige Meldungen im Hortbereich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Uwe Stollberg                                      Jessica Dörre

Schulleiter                                            Hortkoordinatorin

 
 

Unser Leitbild

Drei Dinge braucht ein Kind:

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann.

Es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann.

Und es braucht Gemeinschaften, in denen es sich wohl fühlt.  Prof. G. Hüther

Wir sind eine Schule, in der keiner den anderen zum Objekt macht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatliche Gemeinschaftsschule Herbsleben

TERMINE

18.11.2021   16 - 19 Uhr

Elternsprechtag

 

Fällt leider aus!!!

Tel.: 036041 333070

E-Mail: tgs-herbsleben@

t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.